Datenschutz

Dale Carnegie & Associates, Inc.

Dale Carnegie & Associates, Inc.

Datenschutz-Bestimmungen

Dale Carnegie & Associates, Inc. („Dale Carnegie" oder „wir" oder „uns" und ähnliche Begriffe) verpflichtet sich, Ihre persönlichen Daten zu schützen. Wir bitten Sie, diese Datenschutzerklärung sorgfältig zu lesen, da sie wichtige Informationen darüber enthält, wer wir sind, wie und warum wir personenbezogene Daten sammeln, speichern, verwenden und weitergeben, Ihre Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten und darüber, wie Sie uns und die Aufsichtsbehörden im Falle einer Beschwerde kontaktieren können.

1.        Wer wir sind

Dale Carnegie & Associates, Inc. sammelt, verwendet und ist verantwortlich für bestimmte persönliche Informationen über Sie.

2.         Persönliche Informationen, die wir sammeln und verwenden    

a) Daten, die wir erfassen

Wenn Sie eine unserer Unterlagen (Whitepaper etc.) auf dieser Website herunterladen, an Veranstaltungen oder einer Schulung teilnehmen, sich für eine unserer Dienstleistungen und/oder den Kauf von Waren/Dienstleistungen, die auf dieser Website angeboten werden, registrieren (oder von Ihrem Arbeitgeber registriert werden), erfassen wir die folgenden persönlichen Daten, wenn Sie uns diese zur Verfügung stellen:

  • Kontaktdaten: Ihr Name, Post- und E-Mail-Adresse und Telefonnummer;
  • Demographische Angaben: Postleitzahl;

b) Wie wir Ihre persönlichen Daten verwenden

Wir verwenden Ihre persönlichen Informationen für die folgenden Zwecke:

  • Bereitstellung von Zugang und Unterstützung für die von Ihnen angeforderten Waren und Dienstleistungen;
  •  Wir kontaktieren Sie in Bezug auf die Waren und Dienstleistungen, die Sie anfordern; und
  • Wir senden Ihnen Informationen über andere Waren und Dienstleistungen, die für Sie von Interesse sein könnten, wenn Sie dies wünschen.

c) Mit wem wir Ihre persönlichen Informationen teilen

Im Allgemeinen werden Ihre persönlichen Daten nicht mit Personen außerhalb von Dale Carnegie geteilt.

Offenlegung für rechtliche Zwecke. Wir können Ihre persönlichen Daten weitergeben, wenn wir (1) auf Vorladungen, gerichtliche Anordnungen oder Gerichtsverfahren reagieren und unsere gesetzlichen Rechte ausüben oder uns gegen rechtliche Ansprüche verteidigen; (2) glauben, dass es notwendig ist, Informationen weiterzugeben, um illegale Aktivitäten, vermuteten Betrug, Situationen, die potenzielle Gefahren für die physische Sicherheit einer Person, Verstöße gegen die Nutzungsbedingungen oder wie sonst gesetzlich vorgeschrieben, zu untersuchen, zu verhindern oder Maßnahmen zu ergreifen; oder (3) Informationen über Sie weiterzugeben, wenn wir von einer anderen Organisation erworben wurden oder wir mit ihr fusionieren.

Nicht personenbezogene Daten. Damit wir Ihnen bessere Dienste anbieten können, sammeln wir Informationen, die Sie nicht persönlich identifizieren, sondern Ihren Computer oder Browser identifizieren. Dies geschieht durch die Verfolgung von IP-Adressen und anderen Informationen wie Browsertyp und -version, Betriebssystem und/oder Plattform, um Trends zu analysieren, uns bei der Verwaltung der Website zu helfen, die Bewegungen der Besucher zu verfolgen und umfassende demografische Informationen für die Gesamtnutzung zu sammeln. IP-Adressen werden nicht mit personenbezogenen Daten verknüpft.

Aggregierte demografische Informationen Wir können aggregierte demografische Daten mit Dritten teilen, aber diese Informationen sind nicht mit persönlichen Informationen verknüpft, die Sie oder eine andere Person identifizieren können. Daher werden auf diese Weise keine persönlichen Informationen offenbart.

d) Informationen, die Sie bereitstellen und warum

Sie können unsere Website besuchen und genießen, ohne persönliche Informationen über sich preiszugeben.

Wenn Sie einen kostenlosen Bericht oder ein Whitepaper erhalten möchten, müssen Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse angeben, damit wir sie Ihnen zusenden können.

Wenn Sie sich für einen Kurs anmelden, bitten wir Sie, Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Postanschrift und Telefonnummer anzugeben, damit wir Sie für den Kurs anmelden und Ihnen die Dienste anbieten, und Aktualisierungen über den Kurs mitteilen können.

Wenn Sie von Ihrem Arbeitgeber für einen Kurs angemeldet werden, erhalten wir Ihren Namen, Ihre geschäftliche E-Mail-Adresse und Ihre geschäftliche Postanschrift, damit wir Sie für den Kurs anmelden und die Dienstleistungen für Sie bereitstellen und Aktualisierungen über den Kurs mitteilen können.

Wenn Sie weitere Informationen wünschen oder mit uns in Kontakt treten möchten, müssen Sie uns Ihre E-Mail-Adresse und Ihren Namen mitteilen. Wir werden dann mit Ihrer ausdrücklichen Erlaubnis von Zeit zu Zeit mit Ihnen in Kontakt treten, wenn wir Neuigkeiten haben, die für Sie von Interesse sind.

e) Wie lange Ihre persönlichen Daten aufbewahrt werden

Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten für den Zeitraum auf, der erforderlich ist, um die in dieser Datenschutzerklärung aufgeführten Zwecke zu erfüllen, es sei denn, eine längere Aufbewahrungsfrist ist gesetzlich vorgeschrieben oder zulässig.

Die Kriterien zur Bestimmung unserer Aufbewahrungsfristen umfassen:

  • Die Zeitdauer, in der wir eine dauerhafte Beziehung zu Ihnen haben und Ihnen die Dienste zur Verfügung stellen (z. B. so lange, wie Sie die Dienste weiterhin nutzen)
  • Ob es eine gesetzliche Verpflichtung gibt, der wir unterliegen (z.B. verlangen bestimmte Gesetze, dass wir Ihre Transaktionen für einen bestimmten Zeitraum aufzeichnen, bevor wir sie löschen können)
  • Ob die Aufbewahrung in Anbetracht unserer Rechtslage ratsam ist (z. B. für Verjährungsfristen, Rechtsstreitigkeiten oder behördliche Ermittlungen)

f) Gründe, warum wir Ihre persönlichen Daten sammeln und verwenden dürfen

Wir verlassen uns auf Ihre Zustimmung und / oder unseren Vertrag als rechtmäßige Grundlage, auf der wir Ihre persönlichen Daten sammeln und verwenden, um Dienstleistungen für Ihren Arbeitgeber zu erbringen

3.         Folgen unserer Nutzung Ihrer persönlichen Daten

Wir möchten jedoch Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse verwenden, um Sie über zukünftige Angebote und ähnliche Produkte und Dienstleistungen zu informieren. Diese Informationen werden nicht an Dritte weitergegeben und Sie können sie jederzeit per Telefon, E-Mail oder auf unserer Website abbestellen. Bitte geben Sie unten an, ob Sie sich anmelden möchten:

         Bitte senden Sie mir Details über zukünftige Angebote von Dale Carnegie.

 

4.         Schutz Ihrer persönlichen Daten

Wir haben angemessene Sicherheitsmaßnahmen getroffen, um zu verhindern, dass persönliche Daten versehentlich verlorengehen oder unbefugt genutzt oder abgerufen werden. Wir beschränken den Zugriff auf Ihre persönlichen Daten auf diejenigen, die ein echtes Geschäftsbedürfnis haben. Diejenigen, die Ihre Daten verarbeiten, werden dies nur auf autorisierte Weise tun und unterliegen der Geheimhaltungspflicht.

Wir haben auch Verfahren eingerichtet, um mit mutmaßlichen Verstößen gegen die Datensicherheit umzugehen. Wir werden Sie und alle zuständigen Regulierungsbehörden über eine mutmaßliche Verletzung der Datensicherheit benachrichtigen, wenn wir dazu gesetzlich verpflichtet sind.

 

5.         Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung wurde am 25. Mai 2018 veröffentlicht.

Wir können diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit ändern, wenn wir dies anhand von Updates auf dieser Website tun.

 

6.         Wie Sie uns erreichen

Wenn Sie unseren Datenschutzbeauftragten kontaktieren möchten, senden Sie bitte eine

E-Mail an [email protected], oder schreiben Sie an:

 

Dale Carnegie & Associates, Inc.

Attn: Privacy

58 S Service Road

Melville, NY 11747

USA

 

7.         Brauchen Sie zusätzliche Hilfe?

Wenn Sie diese Erklärung in einem anderen Format (zum Beispiel: Audio, Großdruck, Blindenschrift) möchten, kontaktieren Sie uns bitte (siehe „Wie Sie uns erreichen" oben).

 BESONDERER HINWEIS FÜR BESUCHER AUS DER EUROPÄISCHEN UNION

EINSCHLIESSLICH GROSSBRITANNIEN („EWR")

 Allgemeine Datenschutzverordnung

Wenn wir personenbezogene Daten über Sie sammeln und verwenden, unterliegen wir der Datenschutz-Grundverordnung („DSGVO"), die in der gesamten Europäischen Union gilt (einschließlich Großbritannien), und wir sind für die Verarbeitung dieser personenbezogenen Daten im Zuge dieser Gesetze verantwortlich.

Übertragung Ihrer Informationen aus dem EWR

 Dale Carnegie & Associates, Inc. ist ein Unternehmen mit Sitz in den Vereinigten Staaten und als solches wird jede Interaktion mit dieser Website in den Vereinigten Staaten sowie in Ihrem Herkunftsland verarbeitet. Die persönlichen Informationen, die Sie zur Verfügung stellen, werden an Mitarbeiter von Dale Carnegie in den USA sowie an Franchise-Nehmer und deren Mitarbeiter in Ihrem Herkunftsland innerhalb der Europäischen Union, einschließlich Großbritannien, weitergegeben. Dies liegt daran, dass Dale Carnegie und seine Franchisenehmer gemeinsame Software, IT-Hosting und -Wartung mit Servern in der Europäischen Union und in den USA nutzen. Kein Dritter hat Zugriff auf Ihre persönlichen Daten, es sei denn, das Gesetz erlaubt dies. Wir haben ein Datenschutzprogramm eingerichtet, um die effektive und sichere Aufbewahrung Ihrer persönlichen Informationen zu überwachen.

Wenn Sie weitere Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten (siehe oben „Kontakt"). Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nicht anderweitig außerhalb des EWR oder Großbritannien oder an Organisationen (oder untergeordnete Stellen) übertragen, die dem Völkerrecht unterliegen oder im Rahmen von Abkommen zwischen zwei oder mehr Ländern eingerichtet wurden.

  Pflege Ihrer Informationen

Wir sind verpflichtet, die uns zur Verfügung gestellten Informationen für einen Zeitraum von bis zu zehn (10) Jahren für rechtliche, revisions- und aufsichtsrechtliche Zwecke aufzubewahren. Wenn Sie uns jedoch Ihre persönlichen Informationen zu Marketingzwecken zur Verfügung gestellt haben (z.B. um Ihnen Informationen über Waren und Dienstleistungen zu senden, die Sie interessieren könnten), teilen Sie uns jederzeit mit, dass Sie nicht mehr kontaktiert werden möchten.

  Ihre Rechte

Nach der Datenschutz-Grundverordnung haben Sie eine Reihe wichtiger Rechte, die Ihnen unentgeltlich zur Verfügung stehen. Zusammenfassend umfassen diese Rechte:

• Faire Verarbeitung von Informationen und Transparenz darüber, wie wir Ihre persönlichen Daten nutzen;

• Zugang zu Ihren persönlichen Informationen und zu bestimmten anderen zusätzlichen Informationen, auf die diese Datenschutzerklärung bereits zugeschnitten ist;

• Fordern Sie uns auf, Fehler in Ihren Informationen, die wir haben, zu korrigieren.

• Fordern Sie die Löschung von persönlichen Informationen über Sie in bestimmten Situationen;

• Sie erhalten die persönlichen Informationen über sich, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, in einem strukturierten, üblich verwendeten und maschinenlesbaren Format und haben das Recht, diese Daten in bestimmten Situationen an Dritte weiterzugeben;

• Sie haben jederzeit das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für Direktmarketingzwecke zu widersprechen;

• Widersprechen Sie Entscheidungen, die mit automatisierten Mitteln getroffen werden, die rechtliche Auswirkungen auf Sie haben oder in ähnlicher Weise erheblich betreffen;

• Widersprechen Sie in bestimmten anderen Situationen gegen unsere weitere Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten;

• Fordern Sie uns auf, die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten unter bestimmten Umständen einzuschränken.

Wenn Sie eines dieser Rechte ausüben möchten:

• Bitte schicken Sie eine E-Mail, rufen Sie an oder schreiben Sie an unseren Datenschutzbeauftragten;

• Bitte lassen Sie uns genügend Informationen zukommen, um Sie identifizieren zu können (z. B. Benutzername, Registrierungsdetails);

• Bitte weisen Sie Ihre Adresse und Ihre Identität nach (eine Kopie Ihres Führerscheins oder Reisepasses);

• Bitte teilen Sie uns die Informationen mit, auf die sich Ihre Anfrage bezieht; und / oder

• Wenn Sie sich von einem E-Mail-Newsletter abmelden möchten, können Sie auch auf die Schaltfläche zum Abbestellen unten im E-Mail-Newsletter klicken. Dies kann bis zu sieben (7) Tage dauern.

Im Falle von Unstimmigkeiten zwischen der englischen Version dieser Richtlinie und einer Version dieser Richtlinie in einer anderen Sprache hat die englische Version Vorrang.

Kontakt Falls Sie Fragen oder Anmerkungen zu unseren Datenschutz-Richtlinien haben, kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail unter: [email protected], oder schreiben Sie an Dale Carnegie & Associates, Inc., 58 S Service Road, Melville, NY 11747, z.Hd.: Datenschutz-Abteilung.

DALE CARNEGIE IST AUTORISIERTER PARTNER FÜR DEN VERKAUF VON PROFILES-PRODUKTEN IN DEN VEREINIGTEN STAATEN. DAS DALE CARNEGIE PERFORMANCE PROFILE KANN VON DALE CARNEGIE NIEDERLASSUNGEN WELTWEIT VERKAUFT WERDEN.

Copyright © Dale Carnegie & Associates, Inc. Alle Rechte vorbehalten.